schön das du hier bist, viel spass im Forum

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Bettina Saremba
Moritz Neumark Str. 10
23569 Lübeck

Kontakt:

Telefon:

0451/308647

Telefax:

E-Mail:

b.saremba1@gmx.de

Quelle: erstellt mit dem Impressum-Generator Website von eRecht24.

Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kalender Kalender

Adventskalender für MItglieder
Mein persönlicher Online Adventskalender

Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von dalmifreund am Fr Jul 13 2012, 21:47

Ich denke auch das der erste Besuch nicht so früh sein sollte , aber wenn die HUnde sich fest in die neue Familie integriert haben und sie es dort gut haben , was sollte dagegen sprechen das der Vorbesitzer die Hunde besuchen kommt , wenn er das denn überhaupt machen wird ????

_________________
avatar
dalmifreund
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7437
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 51
Ort : Bettina /Lübeck

http://amanda-calico.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von Dalmatinchen am Fr Jul 13 2012, 23:32

naja vanessa, in einigen punkten gebe ich dir ja recht......aber wenn ich in die situation kommen würde.......hier in der nähe gibt es eine "huta", gut da könnte ich isy hinbringen, müsste sie aber 18 uhr spätestens abholen. blöd nur, das ich von 13.30 -19.00 bzw. 20 uhr arbeite, also müsste ich kündigen.....aber da könnte ich mir alleine über längere zeit keinen hund mehr leisten, geschweige denn hundegerecht versorgen....es gibt immer ein für und wieder
avatar
Dalmatinchen
Powerseller
Powerseller

Anzahl der Beiträge : 2492
Anmeldedatum : 24.12.10
Alter : 53
Ort : Sachsen

Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von Lasko otW am Sa Jul 14 2012, 11:15

Ich würde mir da jetzt weniger gedanken machen.
Erstens müssen die beiden erst einmal ein neues zu Hause finden!
Zweitens liegt es dann an dem neuen Besitzer, wie er dazu stehten wird.
Wer weiß wo es die beiden hin verschlägt.

Ich würde mich Grundsätzlich gegen einen Besuch aus sprechen. Weil so ein Besuch doch zu vermenschlicht wird. Natürrlich hängt er an seinen beiden, aber wenn weg dann weg. Fotos und Berichte per e-mail wären ja okay, mehr aber nicht!
avatar
Lasko otW
Powerseller
Powerseller

Anzahl der Beiträge : 3281
Anmeldedatum : 12.02.11
Alter : 47
Ort : Delbrück

Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von Gast am Sa Jul 14 2012, 13:49

Für mich ist das Ganze hier schon wieder mal tragisch genug.
Fakt ist die Hunde können nicht bleiben und suchen ein neues zuhause, ob nun gemeinsam oder getrennt sei mal da hingestellt.
Besuchstermine vom alten Besitzer wenn überhaupt erst nach einer längeren Zeit im neuen Zuhause, meist erübrigt es sich dann von alleine.
Was ist denn nun mit dem Züchter der beiden, ist es der selbe oder gibt es 2 verschiedene, warum hilft er hier nicht???
Für mich undenkbar das jemand Hilfe bräuchte und sie von uns nicht bekommen würde.

Weiß der Züchter davon ??? So was soll es ja auch geben das der Züchter es über Ecken erfährt Shocked

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von Gast am Sa Jul 14 2012, 13:54

Wenn ich meine abgeben müsste (hoffentlich komm ich NIE in so eine Lage) dann weiß ich nicht ob ich sie je besuchen würde. ich habe vor Jahren meine 4 Nymphies abgeben müssen, weil wir das Vogelzimmer als Kinderzimmer gebraucht haben, und ich ihnen die Abstellkammer nicht antun wollte, ich hab auch lange überlegt und mir hat das auch sehr wehgetan, aberich hab sie nie besucht. Den vögeln war es wohl egal, sie waren nicht Hanzahm und haben sich überweigened mit einander oder der Wohnungsundekoration beschäftigt, aber auch ich musste mir damals anhören wie schlimm das doch wäre das ich nur wegen einem Kind meine Vögel abgebebn würde.......

Aber das ist eine andere Geschichte, was ich eigentlich sagen wollte ist: ich glaube ich würde meine Hunde nicht besuchen weil ich es nicht ertragen würde zu sehen das sie mich so einfach "vergessen" .

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von Gast am Sa Jul 21 2012, 10:47

neues von den beiden, die züchterin ist aktiviert worden , und der zuchtverein sucht mit ein neues zuhause.
aber sie sollen auf jeden fall zusammen bleiben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von aramis-junior am Sa Jul 21 2012, 13:13

avatar
aramis-junior
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 995
Anmeldedatum : 13.11.10
Ort : 53577 Neustadt

http://www.sos-dalmatinerrettung.de

Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von Dalmi2 am Sa Jul 21 2012, 18:31

Das hört sich doch ganz gut an. Hoffentlich klappt alles, wie man es vor hat.
Für die beiden wäre es ja schön.
avatar
Dalmi2
Powerseller
Powerseller

Anzahl der Beiträge : 4258
Anmeldedatum : 03.01.11
Alter : 54
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von dalmifreund am Sa Jul 21 2012, 19:30

Ich freue mich das Nicole ihm helfen konnte und die beiden jetzt über den Verband und die Züchterin vermittelt werden , drücke ganz fest die Daumen , übrigens hat Herr Baum mir eine Mail geschickt und sich ganz lieb dafür bedankt das wir sein Anliegen bei uns im Forum veröffentlicht haben und so der Kontakt zu Nicole hergestellt werden konnte , auch Danke an Nicole hierfür.

_________________
avatar
dalmifreund
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7437
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 51
Ort : Bettina /Lübeck

http://amanda-calico.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von aramis-junior am Sa Jul 21 2012, 20:02

Sorry, ich bin unschuldig, da der Besitzer zu uns keinen Kontakt aufgenommen hat.
avatar
aramis-junior
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 995
Anmeldedatum : 13.11.10
Ort : 53577 Neustadt

http://www.sos-dalmatinerrettung.de

Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von dalmifreund am So Jul 22 2012, 20:40

aramis-junior schrieb:Sorry, ich bin unschuldig, da der Besitzer zu uns keinen Kontakt aufgenommen hat.

Oh , er hat sich doch von mir deine Telefonnummer geben lassen ??????? aber trotzdem Danke für das Angebot

_________________
avatar
dalmifreund
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7437
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 51
Ort : Bettina /Lübeck

http://amanda-calico.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von aramis-junior am Mo Jul 23 2012, 18:15

Herr Baum hat Kontakt zu mir aufgenommen.
Schauen wir mal, ob wir helfen können.
avatar
aramis-junior
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 995
Anmeldedatum : 13.11.10
Ort : 53577 Neustadt

http://www.sos-dalmatinerrettung.de

Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von aramis-junior am Do Jul 26 2012, 21:02

Die beiden stehen jetzt auch bei uns auf der HP. Hoffen wir das sie ein schönes Zuhause finden werden.

www.sos-dalmatinerrettung.de
avatar
aramis-junior
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 995
Anmeldedatum : 13.11.10
Ort : 53577 Neustadt

http://www.sos-dalmatinerrettung.de

Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von Lasko otW am Do Jul 26 2012, 21:46

Das ist toll
super Nicole
avatar
Lasko otW
Powerseller
Powerseller

Anzahl der Beiträge : 3281
Anmeldedatum : 12.02.11
Alter : 47
Ort : Delbrück

Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von Gast am Di Aug 14 2012, 22:13

weiß einer von euch was über die jungs? haben sie ein neues zuhause?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von aramis-junior am Mi Aug 15 2012, 08:05

ja vielleicht, nach dem Wochenende werden wir mehr wissen. Ich oder der Besitzer werden berichten.
avatar
aramis-junior
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 995
Anmeldedatum : 13.11.10
Ort : 53577 Neustadt

http://www.sos-dalmatinerrettung.de

Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von Dalmi2 am Mi Aug 15 2012, 15:44

Ach, das wäre ja schön! Bin gespannt!
avatar
Dalmi2
Powerseller
Powerseller

Anzahl der Beiträge : 4258
Anmeldedatum : 03.01.11
Alter : 54
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von aramis-junior am Mo Aug 20 2012, 17:04

Der Besitzer selber hat für Ino und Dobby etwas gefunden. Er bat mich das folgende Schreiben zu veröffentlichen. Ich kann nur hoffen, dass es den beiden bis an ihr Lebensende gut ghet und wümsche es ihnen. Für Puntina war es ein Glücksgriff denn eine ganz tolle Familie hatte sich bei mir um Ino oder Dobby beworben, dann hatten sie Puntina die Chance gegeben und bei uns bleibt Mitte September eine Pflegestelle frei )))

Mail des Besitzers:
Liebe Foristi,

ich möchte mich bei Euch allen ob Eurer zusprechenden Worte ganz herzlich bedanken.

Die letzten Wochen waren eine sehr schwere Zeit für mich; stand es doch an, endgültig Abschied von meinen geliebten Jungs zu nehmen.

Meine Angst, die beiden trennen zu müssen, um sie überhaupt gut unterbringen zu können, war sehr groß. Hinzu kam der Zeitdruck und damit verbunden die noch größere Sorge, sie in ein Tierheim geben zu müssen…..

Das Tierheim Wesel, in dem sie des öfteren waren, wenn ich ein paar Tage unterwegs sein musste, hat mich in der vorletzten Woche mit einem Artikel in der NRZ unterstützt. Auf diesen Artikel hin hat sich eine Familie aus Emmerich bei mir gemeldet und die Jungs – so viel kann ich vorab schon sagen – leben seit letztem Freitag dort.

Es sit eine Familie, die aus Eltern, einer 17-jährigen Tochter und der im Haus lebenden Großmutter besteht. Hinzu kommt die Patentante der Tochter, die täglich dort vorbeischaut.

Die Eltern arbeiten bei der Stadt, die Mutter ist halbe Tage beschäftigt. Oma ist immer im Haus. Alle sind absolute Hundenarren und haben sich auf Anhieb in meine beiden „Jungs“ verliebt. Die beiden sind von nun an maximal am Vormittag ohne Betreuung, wobei die Oma im Schnitt zweimal runter geht, um nach ihnen zu schauen. Besser hätten sie es wirklich nicht treffen können.

Die Ernsthaftigkeit dieser Menschen wurde mir gleich klar, als ich fragte, woher sie meine Rufnummer haben, denn in dem Artikel war nur das Tierheim angegeben und von denen weiß ich, dass sie meine Nummer nicht rausgeben, sondern mich informiert hätten, damit ich mich selbst mit ihnen in Verbindung setzen hätte können. Was soll ich sagen? Sie haben im Tierheim niemanden erreicht und daraufhin die Namen der beiden gegoogelt. So sind sie u.a. auf die SOS-Dalmatinerrettung und den Club für Dalmatiner gestoßen, wo sie dann schließlich meine Nummer herausgefunden haben. Das war am Donnerstag, 9.8. Wir vereinbarten, dass ich die Jungs am darauf folgenden Samstag bei ihnen vorstelle. Als wir dann dort ankamen, haben die Jungs uns allen die Entscheidung leicht gemacht. Sie fühlten sich gleich pudelwohl und wir waren uns schnell einig. Da auch zwei Kaninchen dort leben, musste erst ein Zaun errichtet werden, um diese vor den Hunden zu schützen. Das war dann gleich am Montag erledigt.

Freitag, den 17.8. kam dann der Tag der Übergabe. Bis dahin habe ich meinen Resturlaub genutzt, um mich auf „Abschiedstour“ zu begeben. Jeder dieser Tage hatte etwas melancholisches, aber jeder Tag war auch sehr intensiv wie lange nicht mehr. So konnte ich mit ganzem Gefühl „Good bye“ sagen und mich emotional vorbereiten. Als wir dann um 14 Uhr dort ankamen liefen die Jungs gleich ins Haus, als ob sie schon immer dort gewesen wären. Wir blieben ca drei Stunden dort, denn es sind nicht mehr nur die Hunde, die uns haben zusammen kommen lassen. In den zwei Treffen hat sich mehr als eine reine Übergabe entwickelt. Vielleicht haben wir sogar neue Freunde gefunden. Vater und Tochter sind dann mit den Jungs spazieren gegangen und meine Freundin und ich haben die Gelegenheit genutzt, ohne die beiden wieder nach hause zu fahren. Bis dahin war ich sehr gefasst und habe mich gefreut, dass ich sie nicht trennen muss und ihnen wirklich ein tolles neues zuhause vermitteln konnte. Als wur dann aber zuhause ankamen und keine Hundeklappe ging, kein Dalmi durch den Garten gestürmt kam um uns zu begrüßen, da war dann endgültig Schluss mit lustig. Ich habe geheult wie ein Schlosshund und alles ist aus mir rausgekommen. Es ist noch sehr schwer, ohne die Jungs hier zu sein. Mir ist aber auch völlig klar, dass diese Gefühle reinem Egoismus entspringen. Letztlich habe ich das aus reiner Liebe zu meinen Jungs getan, damit sie nun wieder ein Leben führen können, in dem man sich von morgens bis abends um sie kümmert, sie betüddelt und geknuddelt werden, schlicht das, was sie mehr als verdient haben. Liebe heißt zuletzt, alles zu tun, damit es dem geliebten Lebewesen gut geht, auch wenn man selbst leidet. Von daher fühle ich mich bei aller Trauer gut.

Das Futter beziehen sie zukünftig über mich; ich statte sie regelmäßig mit einem Vorrat von 4-5 Monaten aus und bringe es ihnen dann vorbei. So haben wir auch jetzt bei der Übergabe begonnen, und das heißt, ich kann die beiden um Weihnachten rum das erste Mal besuchen.

Samstag und Sonntag habe ich jeweils eine Mail mit Bild und Info erhalten, was mir ganz doll hilft, loslassen zu können. Und wir haben auch weitere Treffen ganz unabhängig von den Jungs geplant, aber keinesfalls vor Weihnachten.

Eure zahlreichen Beiträge in diesem Forum haben mir nicht nur Mut und Kraft gegeben, sondern auch geholfen, die Besuche entsprechend einzurichten, damit die Jungs sich eingewöhnen können. Dafür möchte ich mich bedanken. An dieser Stelle vor allem bei Bettina, die mir am Telefon zugehört und den Anstoß gegeben hat. Dalmatinchen und Claudia für ihre einfühlsamen Worte. Bini, Aramis-Junior, Kathrin, Dalmatinerin, Baika und alle anderen dafür, dass Ihr Verständnis für mich habt.

Und last but not least natürlich Nicole, die sich sofort bemüht und ständig Kontakt zu mir gehalten hat.

Ihr seid klasse!!!!!

Viele liebe Grüße,

der Uli
avatar
aramis-junior
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 995
Anmeldedatum : 13.11.10
Ort : 53577 Neustadt

http://www.sos-dalmatinerrettung.de

Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von Dalmi2 am Mo Aug 20 2012, 17:22

Ich hoffe, daß die Hunde ein Zuhause für immer gefunden haben. Schön, daß sie zusammen bleiben konnten. So hört sich ja alles gut an.
avatar
Dalmi2
Powerseller
Powerseller

Anzahl der Beiträge : 4258
Anmeldedatum : 03.01.11
Alter : 54
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von Gast am Mo Aug 20 2012, 20:38

Das freut mich so sehr! So schön, daß die Beiden zusammen bleiben können!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von dalmifreund am Mo Aug 20 2012, 21:09

Danke Nicole das du die Nachricht ins Forum gestellt hast , mir hat er die gleiche Nachricht geschickt , und seine Zeilen haben mich sehr bewegt, sie zeigen wie sehr er seine Hunde liebt das er allem Voran stellt das es den beiden gurt geht, ich wünsche den beiden alles Gute und eine tolle zukunft in der neuen Familie

_________________
avatar
dalmifreund
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7437
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 51
Ort : Bettina /Lübeck

http://amanda-calico.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von Dalmatinchen am Mo Aug 20 2012, 22:30

ich weiß ja nicht ob ulli und seine freundin nochmal hier reinschauen......aber ich hatte eben ein paar tränchen in den augen.........

lieber ulli........alles alles gute für deine jungs, die neue familie und auf ein schönes wiedersehen um die weihnachtszeit!

ich hatte nie eine sekunde lang daran gezweifelt, das du himmel und hölle in bewegung setzt, um für deine beiden ein tolles und gemeinsames zuhause zu finden! in jedem deiner worte konnte man die liebe, sorge und zukunftsangst für/ um die jungs lesen.........ich hab euch so die daumen gedrückt!

viel kraft euch allen und ich freu mich einfach für "beide seiten"!!!!!!!!!
avatar
Dalmatinchen
Powerseller
Powerseller

Anzahl der Beiträge : 2492
Anmeldedatum : 24.12.10
Alter : 53
Ort : Sachsen

Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von aramis-junior am Di Aug 21 2012, 08:34

Ich weis nicht, aber irgendwie ist der Text jetzt doppelt drin !
avatar
aramis-junior
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 995
Anmeldedatum : 13.11.10
Ort : 53577 Neustadt

http://www.sos-dalmatinerrettung.de

Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von dalmifreund am Di Aug 21 2012, 09:55

aramis-junior schrieb:Ich weis nicht, aber irgendwie ist der Text jetzt doppelt drin !
entweder ich bin blind oder ?????? wo ist der Text doppelt , sehe ich nicht ?

_________________
avatar
dalmifreund
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7437
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 51
Ort : Bettina /Lübeck

http://amanda-calico.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von aramis-junior am Di Aug 21 2012, 12:22

Habe ihn ja wieder gelöscht :-)
avatar
aramis-junior
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 995
Anmeldedatum : 13.11.10
Ort : 53577 Neustadt

http://www.sos-dalmatinerrettung.de

Nach oben Nach unten

Re: Ino sucht noch seine Zuhause gefunden!! Dobby hat seine Familie gefunden !!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten